Buchung / Booking
Rosenheim und nähere Umgebung

Rosenheim und nähere Umgebung

Die Kreisstadt des Landkreises wurde erstmals 1234 schriftlich erwähnt. Der Max-Josefs-Platz und die Fußgängerzone sind umgeben von prächtigen Bürgerhäusern im Inn-Salzach-Stil. Typisch für diesen Baustil sind die Gewölbe und Erker in den Häusern, die heute zu einer Einkaufstour oder in dem einen oder anderen gemütlichen Café zum Verweilen einladen.

Machen Sie eine Stadtbesichtigung mit Besuch im städtischen Museum, im Holztechnischen Museum, im Inn-Museum, in der städtischen Galerie, in der jährlich mehrere Kunstausstellungen veranstaltet werden, oder im Lokschuppen mit seinen Sonderausstellungen. Nähere Informationen für einen Altstadtspaziergang erhalten Sie an der Rezeption.

Nicht zu vergessen ist das alljährliche „Rosenheimer Herbstfest“. Ende August/Anfang September, die Wies´n vor der Wies´n in München!

Das ca. 2000 km umfassende Radwanderwegnetz entlang der Flüsse Inn und Mangfall, sowie rund um den Chiemsee bieten sich für lange oder kurze Radtouren an. Selbstverständlich gibt es verschiedene Verleihstationen für Fahrräder und auch die Möglichkeit einer geführten Radwanderung. Unser Tip für einen schönen Badeausflug: Mit dem Fahrrad sind sie in 5-10 Minuten am Happinger See, einem sehr schön angelegten See mit schattigen Bäumen und kleinem Lokal.

EnglishDeutschItaliano

Aktuell

    Memon Umweltsiegel

    Top-Private-Hotels.com

Facebook